Aktuelle Info

 

Bitte beachten:

 

In den Sommerferien bleibt die Geschäftsstelle geschlossen!

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien.

 

 

Karate - Deutsche Meisterschaft der Schüler in Berlin

Am 18. Und 19. September fand die Deutsche Meisterschaft der Schüler in Berlin statt. Neben zahlreichen anderen Vereinen und Landesverbänden aus ganz Deutschland startete der Karate-Do Erkrath um  den Titel des Deutschen Meisters zu kämpfen.  Frida Küsters qualifizierte sich mit dem dritten Platz auf der Landesmeisterschaft für die Deutsche Meisterschaft und startete am 19. September in der Kategorie Kata U14 weiblich. Sie startete mit einer sehr starken Kata in das Turnier und erreichte eine sehr hohe Bewertung durch die Schiedsrichter. In der zweiten Runde zeigte sie wieder eine starke Kata jedoch fehlte ihr das Glück. Sie schied aus und erreichte von 25 Athleten den 11. Platz. Loukman El Karrouch startete in der Kategorie U14 +49kg. Er kämpfte stark und dominierte den Kampf. Weil Loukman in den letzten 15 Sekunden des Kampfes aus der Matte trat, verlor er sein senshu (Vorteil desjenigen, der den ersten Punkt macht). Es stand 3:3 als der Kampf endete. Daraufhin entschieden die Schiedsrichter mit 3 Stimmen zu 2 Stimmen für den Gegner. Der Landestrainer Tim Milner und Vereinstrainer Hebert Büsing sprachen von einer fragwürdigen Entscheidung.   

Gratulation für unsere U14 Wettkämpfer.